Kontakt

Wir beraten Sie gerne!

089 / 1250 374 60

Warenkorb

Noch keine Artikel
im Warenkorb

mehr...

Kinderhochbetten

Ein Kinderhochbett - Raum zum Träumen

Wenn die Kleinen größer werden, wollen sie meistens hoch hinaus. Ob zum Spielen, Klettern oder einfach nur zum Schlafen, unterschiedliche Ausstattungen und Konstruktionen bieten für jedes Kind das passende Hochbett.Ein Kinderhochbett ermöglicht spielerische Abenteuer und neue Perspektiven. Ein paar einfache Handgriffe machen das Bett zu einem gefährlichen Piratenschiff oder zu einer aufregenden Ritterburg. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dabei ist das Angebot an Zubehör (besonders farbenfrohe Vorhänge) für ein Kinderhochbett fast unendlich groß. Ob mit Rutsche, Kletterwand oder einfach nur mit Leiter - originelles Design und Spielspaß sind garantiert. Kinderhochbetten erweitern das Kinderzimmer dadurch, dass sie unterhalb der Schlaffläche Möglichkeiten zum Spielen und Verstauen, oder wenn das Kind schon zur Schule geht, zum Arbeiten anbieten. Für Raumsparspezialisten gibt es die Möglichkeit, ein Kinderhochbett mit Regal und Kleiderschrank zu kaufen. Generell gilt: Verfügen Sie über wenig Platz und wollen Sie das Bett möglichst lange nutzen, so ist ein umbaubares Kinderhochbett genau das Richtige für Sie. Viele Kinderhochbetten sind an die wechselnden Bedürfnisse des Kindes anpassbar, indem das Bett zum Beispiel "mitwächst", durch unterschiedliche Pfostenhöhe und durch seine flexible Bauweise zum Jugendbett wird.Auch die Materialbeschaffenheit von Kinderhochbetten variiert. Das klassische Kinderhochbett ist aus Holz gefertigt, es gibt aber auch solche aus Metall zu kaufen. Empfehlenswert für ein Kinderhochbett aus Holz sind massive Buche oder Kiefer, aber auch Presspan und Kunststoff sind durchaus modern. Für die Sicherheit des Kindes sollte ebenfalls gesorgt sein: ein Kinderhochbett verfügt über einen Fallschutz und sauber verarbeitetes Holz, und es sollte aufgrund seiner Höhe sicher an der Wand befestigt sein. Für die optimale Stabilität sorgen mindestens 5cm starke Pfosten, die auch einen wilden Hüpftest bestehen. Außerdem sollten Sie beim Kauf darauf achten, dass das Bett ein TÜV Siegel besitzt, sodass auch eine schadstoffarme Qualität gewährleistet ist.