-

-

Der Trend zeigt zu den bequemen Boxspringbetten

Boxspring Betten, denen man auch den Namen „amerikanische Hotelbetten“ gibt, sind unter der Vielzahl von Bettenvarianten die Komfortabelsten und Bequemsten. Der Liegekomfort der Boxspringbetten, ist im wahrsten Sinne traumhaft. Das Boxspringbett hat eine Besonderheit, die sich am Aufbau zeigt. Jeder Käufer eines Boxspringbettes kann seine Liegestatt selber nach seinen Bedürfnissen herrichten. Ein Boxspringbett kann sowohl ein beeindruckendes Liegegefühl vermitteln, als auch eine lindernde Wirkung auf einen mit Rückenschmerzen geplagten Menschen ausüben. Die Boxspringbetten passen sich mit ihrem besonderen Schema jedem Schläfer an.

So ist ein Boxspringbett aufgebaut

Die Unterseite des Bettes ist ein robustes Untergestell mit einer soliden Federung, auf die eine exakt darauf passende Matratze gelegt wird. Es entsteht so schon einmal eine schöne harmonische Optik. Darauf wird ein Matratzentopper gelegt. Das ist eine Auflage, die z.B. aus Kaltschaum sein kann. Sie erhöht den Schlafkomfort und der Schläfer ist direkt mit ihr in Kontakt. Auch für den allergischen Menschen zu empfehlen. Boxspring Betten sind weicher als andere Bettenformen, was für einen erholsamen Schlaf sorgt. Mancher Kunde kann sich unter Boxspringbetten nicht allzu viel vorstellen. Hier einige Tipps: Das echte Boxspringbett beginnt mit dem Unterbau, dem Boxspring Bettrahmen. In diesem ist ein Federkern eingebaut, was den Lattenrost entbehrlich macht. Dadurch entsteht im Boxspringbett, ein komfortables und weiches Liegeerlebnis. Soll es ein Doppelbett werden, so werden beide Boxen zusammen geschlossen. Sie können sich für ein bequemes Kopfteil entscheiden, das Stütze für Ihren Kopf bei der abendlichen Lektüre verspricht. Die farbliche Zusammenstellung kann uni sein oder variabel. Danach wird die Boxspring Matratze auf den Unterbau gelegt. Hier können Sie nach Ihren Schlafbedürfnissen und eventuelle Befindlichkeiten entscheiden. Dadurch, dass die Boxspring Matratzen auf dem Unterbau aufliegen, entsteht ein perfektes Zusammenspiel zwischen der Box und der Matratze. Bei den Boxspring Betten können Sie die Matratzen auflegen, die Ihnen schöne Träume bescheren werden und mit denen Sie ausgeschlafen aufwachen werden. Der Topper, eine Auflage, gehört obenauf und sorgt für einen weiteren angenehmen Effekt. Der Topper ist atmungsaktiv und zeigt ein besonders gutes Rückenform-Ergebnis.