-

Keine Bilder gefunden

Massivholzbett – mit Massivholzbetten besser schlafen!

Massivholzbetten werden immer beliebter. Der Trend „zurück zur Natur“ hält Einzug in viele Schlafzimmer. Und das mit gutem Grund: Der lebendige Werkstoff Holz ist vielseitig, strahlt Wärme und Gemütlichkeit aus und lädt zu Kreativität ein. Die Oberfläche von Betten Massiv kann aus unbehandelten, gewachsten, gelaugten, biologisch geölten, klar oder farbig lasierten Hölzern bestehen. Sehr oft besteht ein massives Bett aus Buche oder Eiche. Je nach Behandlung der verwendeten Holzart kann die Holzmaserung hierdurch besonders gut zur Geltung gebracht werden. Das fördert den „Wohlfühl-Effekt“. Damit Sie den gewünschten optimalen Schlafkomfort erhalten, achten wir auf eine schadstofflose oder biologische Holzbehandlung. Ein weiterer Vorteil eines Massivholzbett ist die hohe Stabilität und Belastbarkeit. Holzbetten sind somit auch für schwerere Menschen gut geeignet. Das Bett aus Massivholz ist an die gängigen Lattenroste und Matratzen angepasst und ist somit oft rechteckig gehalten. Variationen bieten das Kopfteil und die Bettfüße sowie der Rahmen des Bettes. Massivholz wird auch sehr häufig für Tische verwendet.

Ein neues Highlight unserer Betten Kollektion sind unseren hochwertigen Massivholzbetten in Buche weiß lasiert. Je nach Geschmack kann das Kopfteil aus einem massiven Holzstück mit eingehängten Kopfstützen aus Leder oder Stoff bestehen, aus zwei einzeln angebrachten Teilen oder mit Lichtschlitzen und Ornamenten versehen sein. Ganz nach individuellen Wünschen kann das Massivholzbett zeitlos schlicht oder verspielt, aufwändig, elegant oder futuristisch schwebend erscheinen. Die Füße können rechteckig und niedrig, zylindrisch, rund oder rohrförmig und dafür höher gehalten sein. Ein spannender Effekt ist der zurückgesetzte Sockel mit integriertem Bettkasten, der das Bett aus Massivholz scheinbar schweben lässt. Um das Bett aus Massivholz optisch in die vorhandene Möblierung zu integrieren, oder um interessante Kontraste zu setzten, kann zwischen hellen, dunklen oder rötlichen Holzarten gewählt werden. Das Holzbett ein Naturprodukt. Geölte und lackierte Massivholzbetten sind schmutz- und feuchtigkeitsbeständig. Verzichten Sie daher auf den Einsatz von scharfen Reinigungsmitten. Staub und Schmutz lassen sich mühelos mit einem feuchten, weichen Tuch entfernen.

Massivholzbetten gibt es vielen gängigen Größen z. B. für Betten in 100 x 200 cm, 120 x 200 cm, 140 x 200 cm, 160 x 200 cm, 180 x 200 cm und 200 x 200 cm. Auch sind Überlängen für Betten in 100 x 220 cm, 140 x 220 cm, 160 x 220 cm, 180 x 220 cm sowie 220 x 220 cm im Handel erhältlich.