-

Keine Bilder gefunden

Landhausbetten, ein Stück Landleben in der Stadt

Der Landhausstil, auch Cottage Stil genannt, hält seit einigen Jahren seinen Platz weit oben auf der Skala der beliebtesten Trends im Bereich des Wohnens. Was zu seiner Popularität beiträgt, ist das Gefühl, sozusagen automatisch „auf dem Land“ zu leben. Mit dem Landhausstil, und dazu gehören Landhausbetten als ein wesentliches Möbel, holt man sich Ruhe, Frieden und Überschaubarkeit in sein Leben. Dieses Gefühl, auch ein bisschen Nostalgie, die Sehnsucht nach der guten alten Zeit, ist wohl gerade in Zeiten, in denen alles als besonders unsicher oder sogar hart wahrgenommen wird, ein wesentlicher Ausgleich. Landhausbetten vermitteln einfach Geborgenheit; wenn man sich nach einem langen, eventuell stressreichen Tag in sein Landhausbett legt, ist der Alltag schon etwas weiter weg. Landhausbetten sind in vielen Varianten erhältlich, in hellem ungebeiztem Holz, ebenso in gelackter Form oder in leichtem Rattan. Landhausbetten werden aus verschiedenen Ländern inspiriert. In Skandinavien verfolgt man eine eher schnörkellose Linie, auch bei den Accessoires, mag es klar, eben nordisch. In England oder Frankreich sehen Landhausbetten etwas verspielter aus und werden gerne mit Spitzenaccessoires oder vielen Blümchen kombiniert. Wie der persönliche Geschmack auch aussieht, ein Landhausbett kann einfach als ein besonderes Element in einer ansonsten vielleicht eher kühl gehaltenen Wohnung sehr gut wirken. Natürlich kann man den Landhausstil aber auch perfektionieren, indem man sämtliche Räume in diesem Stil einrichtet: Landhausbett, Nachtschränke, der Wandschrank, Landhausstil auch in Küche und Bad, wie es beliebt. Landhausbetten sind nicht nur für sich deutlich zur Romantik bekennende Menschen gut geeignet, sondern verschaffen vielleicht gerade einem rationalen Menschen einen interessanten Gegenpol. Jeder Mensch hat ja nun mehrere Facetten, die auch gerne ausgelebt werden sollen. Darum, so kann man vermuten, sind Landhausbetten und alles andere in diesem Stil so gefragt. Bleibende Werte natürlich auch, ein Gefühl, sich in einer Tradition zu befinden, dann aber auch Assoziationen zum Landleben, Unkompliziertes, eine heile Welt, Natürlichkeit, dies alles hat zu dem großen Erfolg des Landhausstils beigetragen. Verpassen Sie nicht unsere Schlafmöbel und Raumsparbetten.